Auszeichnung für Gutes Innenraumklima

Mit Raumklima-Gütesiegel ausgezeichnet

Mit Freude durften wir die Auszeichnung «GI», Gutes Innenraumklima für unseren eigenen Bürobau entgegennehmen. Somit ist es nun offiziell auf Papier, was wir und unsere Kunden schon immer spüren. Unser Appenzeller Holz vermittelt ein gutes Innenraumklima.

Um das Gütesiegel zu erlangen, werden rund 100 verschiedene chemische Schadstoffe bewertet, die üblicherweise in Innenräumen vorkommen. Unter anderem darf die Konzentration von Formaldehyd 60 Mikrogramm pro Kubikmeter nicht überschreiten.

Weitere Infos zum Thema Gutes Innenraumklima finden Sie hier:

Gutes Innenraumklima 

 

Die fleissige Arbeit hat sich somit ausgezahlt. Das neue Bürogebäude erfüllt sämtliche Auflagen und Normen für eine erfolgreiche Zertifizierung.

 

« Wir müssen den Duft des Frühlings oder des Winters einatmen können und die Natur beim Wohnen in der guten Stube spüren ». – Hannes Nägeli